Über mich

Vielleicht fragst Du Dich, wer hier schreibt und möchtest ein wenig mehr über mich wissen! Darf ich mich vorstellen? Hallo, ich bin Nina :-)

Derzeit bin ich 29 Jahre alt und studiere in Mainz Erziehungswissenschaften und habe mich 2012 mit meinem Schmuck-Online-Shop selbstständig gemacht. Seit dem dreht sich vieles in meinem Leben um das kreative Gestalten, Basteln und Werkeln.

Falls nach dem nächsten Absatz mit einigen Fakten über mich dennoch Fragen offen bleiben sollten, kannst Du mir gerne jeder Zeit schreiben:


Hier eine Reihe von mehr oder weniger wissenswerten Infos über mich:
  • immer wenn ich Zeit habe und auch genug Geduld aufbringen kann, bastel ich irgendwas (natürlich meistens Schmuck)
  • ich liebe es, Wohnungen neu einzurichten (Farben aussuchen, Möbel aufbauen und platzieren und anschließend dekorieren)
  • ich bin seit ca. zwei Jahren in Mainz und habe mich in diese Stadt verliebt
  • meine Eltern wohnen in Siegen (ein regnerisches Nest in NRW, das man nicht kennen muss) - dort habe ich ab 12 bis zum Beginn meines Studiums gelebt
  • ursprünglich komme ich aus Kiel und bin durch den Norden sehr geprägt 
  • ich bin ein Sommerkind und kann lange Winter nicht ausstehen
  • ich liebe Flohmärkte - ich suche immer nach tollen alten Schmuckstücken, die ich umarbeiten kann oder nach neuen Accessoires (ich habe eindeutig zu viele Schals und Taschen)
  • auch an Läden mit völlig unnötigen, aber schönen Dingen kann ich nie vorbeigehen (z.B. Hippie-Lädchen mit orientalische Lampen, buntem Geschirr, Edelsteinen, Schmuck und und und)
  • daher werde ich auch mein Leben lang an Platzmangel leiden
  • in meinem sehr alternativen familiären Umfeld finde ich immer wieder neue Inspirationen
  • nicht selbst auferlegte Pflichten sind mir ein Greuel
  • ich bin ein Tagträumer mit Zielen
  • wir haben zwei Katzen, die bei meinen Eltern wohnen (eine davon ist meine und natürlich fehlt sie mir sehr)
  • ich bin Nicht-Fernseh-Gucker
  • seit ich 9 bin habe ich kein Tier mehr gegessen
  • ich habe eigentlich immer kalte Füße -  da helfen selbst die wundertollen selbstgestrickten Wollsocken und Filzhausschuhe meiner Mutter nicht mehr
  • ich rechne 17-9 mit dem Taschenrechner und hatte im Abi in Mathe eine 6
  • Warum ist eigentlich schon wieder mein Kaffee leer?
  • ich bin meistens Koch- und Backmuffel - ab und zu überkommt mich allerdings der kreative Wahn auch in der Küche
  • Sport kommt bei mir leider immer zu kurz
  • bezüglich meines späteren Einkommens sollte ich mir vielleicht noch einen Plan B überlegen, denn mein Freund studiert Musikwissenschaft, was mindestens genauso ein brotloser Studiengang ist, wie meiner
  • Erich Fried hat übrigens die tollsten Gedichte geschrieben.
------------------------------------------------------------------------------

So und nun genug der Selbstdarstellung ;-) Nun möchte ich euch noch Lia vorstellen:
Und daaaaas ist sie!

Vielleicht ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, dass ich manchmal von „uns“ und „wir“ schreibe. Das liegt daran, dass meine Mutter Lia immer mit im Bunde ist :-) Zwar schreibe ich diesen Blog alleine, dafür aber kann sie im Gegensatz zu mir z.B. nähen und stricken und zaubert wundervolle Stücke für den Kunterbunt-Shop!
Sogar der Name LiAnn ist eine Abkürzung, nämlich für Li(a) und Ann(ina) – obwohl mich alle Nina nennen, lautet mein richtiger Name nämlich Annina.

Lia war die treibende Kraft, die mich überhaupt auf die Idee brachte, einen Onlineshop zu machen, nachdem ich gefühlt 1000 Paar Ohrringe gebastelt hatte und nicht so recht wusste, wohin damit ;-) Ohne diesen Anstoß und ihre steuerrechtlichen Kenntnisse wäre ich sicherlich niemals auf die Idee gekommen, mich selbstständig zu machen. 
An dieser Stelle sei ein großer Dank ausgesprochen.

Kommentare:

  1. Pah... Musikwissenschaft und brotlos. Damit werde ich irgendwann die Weltherrschafft an mich reißen! Oder so...

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich erkenne mich in vielen Punkten wieder.
    Dein Dawanda-Shop ist wirklich hübsch! :)

    Liebe Grüße, Isabel

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nina!
    Da ich auf deinem Blog irgendwie keine E-Mail Adresse finde, schreibe ich dir auf diesem Weg.

    Ich weiß nicht, ob dir taggen etwas sagt. Bis gestern konnte ich damit zumindest nichts anfangen.

    Laut Regeln darf ich 11 Bloggerinnen auswählen, und muss diesen 11 Fragen stellen.

    Ich mag deinen Stil, deine Ideen und hoffe auf noch viel mehr tolle Einträge von dir.

    Ob du die Fragen beantworten möchtest, überlasse ich ganz dir. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen.

    Die Fragen findest du auf meinem Blog. Ich hab dazu einen extra Post verfasst.

    Liebe Grüße, Daniela
    greenxbird.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. oh vielen dank für den Hinweis. DU machst ja wirklich suuuuper tolle Schmuckstücke, geht so ein meine Richtung, nur das meine nicht ganz so toll aussehen. Ich wil auch solch tollen Schmuck machen können.

    Am besten gefällt mir das Armband und das Lesezeichen :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  5. Kein Studiengang ist brotloser als Philosophie. Dagegen wird man mit Pädagogik, Musikwissenschaft oder sogar Archäologie richtig reich!^^
    Aber ich hab's so geliebt... hach,...

    Und ich beneide dich ein wenig, weil der beste Burgerimbiss überhaupt regelmäßig in Siegen steht. Die Soßen, das Fleisch, sogar die Brötchen von dem sind bombig! <3

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt! Leider habe ich immer viel um die Ohren. Sei also bitte nicht böse, wenn ich ein bisschen brauche, um dir zu antworten :-)